Allgemein

Frisian Flag 2019

Zwischen dem 1 und dem 12 April 2019 wurde erneut das Manöver Frisian Flag auf der Air Base von Leeuwarden abgehalten.

Die internationale Übung ist eine der größten ihrer Art in Europa und stellte komplexe Luftlagen dar, bei denen sich die Teilnehmer der verschiedenen Luftstreitkräfte unterschiedlichen Situationen stellen mussten.
Während Frisian Flag trainieren die teilnehmenden Besatzungen unter anderem Luftverteidigung, offensive Missionen, sowie Begleitschutzmissionen für andere Flugzeuge. Weitere Szenarien, die im Rahmen von Frisian Flag trainiert werden, sind beispielsweise Missionen zum Aussschalten fester und beweglicher Ziele am Boden oder auf See.

©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel
©Jörg Moeckel


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.