Deutschlandflug der Bundespolizei & Landespolizeien 2018

Am 25.09.2018 kamen die Teilnehmer des 38. Polizeihubschrauberpiloten-Lehrgangs im Rahmen des Deutschlandfluges zu einem Stop nach Fuhlendorf.

Während die Libelle1 der Hamburger Polizei unabhängig vom Deutschlandflug zu einem Tankstop nach Fuhlendorf kam, fanden sich im Anschluss neun Hubschrauber verschiedener Landespolizeien sowie der Bundespolizei am Platz ein, nachdem sie am Vormittag in Hamburg gestartet waren und einen Rundflug über das südwestliche Schleswig Holstein absolvierten . Nach Auftanken und einer Pause über die Mittagszeit ging es weiter über Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern mit dem Tagesziel Rostock-Laage.

Vertreten waren Hubschrauber der Typen EC135, EC155 sowie H145.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.