Nachtflüge über Schleswig-Holstein

Das Taktische Luftwaffengeschwaders 51 „Immelmann“ trainierte diese Woche wieder wichtige Trainingsflüge bei Nacht. 
Durch die Sommerzeit starteten die Maschinen des Geschwaders erst spät in den dunklen Nachthimmel und kehrten zu später Stunde zum heimischen Fliegerhorst zurück.
Somit konnte es vorkommen, dass der letzte Tornado erst gegen 23:30 Uhr in Jagel landete.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.