Abflug der Teilnehmer des G20 Gipfels

Der Großteil der Staatschefs reiste am 8.7 wieder ab.
Nach dem der G20 Gipfel zu Ende gegangen war, reisten am Mittag die meisten der angereisten Mitglieder wieder ab.
Einige wenige blieben bis zum nächsten Tag.
Überschattet wurde der Gipfel von schweren Ausschreitungen gewaltbereiter Demonstranten.
Besonders im Bereich des Hamburger Schanzenviertels kam es zu schweren Krawallen zwischen der Polizei und Randalierern.
Trotz dieser Auseinandersetzungen konnten die Staatsmänner ohne große Probleme abreisen.

Leider war es nicht möglich alle Maschinen zu fotografieren, da beide Startbahnen genutzt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.