Fly-in zum G20 Gipfel in Hamburg

Am gestrigen Tag trafen die Teilnehmer des G20 Gipfels in der Hansestadt ein. 
Die G20 versammelt die größten Industrienationen und Schwellenländer der Welt.
Dadurch, dass die Bundesrepublik Deutschland dieses Jahr den Vorstand leitet, wurde auf  Vorschlag der Bundeskanzlerin Angela Merkel hin, die Elbstadt als Austragungsort gewählt.
Im Zeitraum vom 6.7 bis 9.7 gilt in und um Hamburg die höchste Sicherheitsstufe.
Teilnehmer sind unter anderen: Frankreich, England, Kanada, Japan, Russland,Korea, Brasilien, Indien, China, Südafrika und einige weitere.
Zahlreiche Flugzeugspotter versammelten sich, auf einer extra von der Polizei freigegebenen Brücke, um die in Hamburg  selten anzutreffenden Regierungsmaschinen zu fotografieren.

2 Gedanken zu „Fly-in zum G20 Gipfel in Hamburg“

  1. Hallo Hauke,
    durch dein Know How, deine technische Ausstattung und deine nette und offene Art ist das Shooting zu einem zu einem tollen Erlebnis geworden. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.