Bundeskanzlerin Angela Merkel in Hohn

Heute Mittag landete Angela Merkel in Hohn. 
Grund hierfür war der Unternehmertag Nord in Fockbek.
Gastgeber war das  Hobby Wohnwagenwerk, welches dieses Jahr ihr 50 -jähriges Bestehen feiert und dazu ein großes Festwochenende veranstaltet.  Zum Abschluss des Festes, wird es am Sonntagabend eine große Laisershow geben.
Lange konnte Frau Merkel jedoch nicht bleiben, denn sie hatte noch drei weitere Termine.  So reiste sie weiter nach Kiel, wo unsere Kanzlerin die Diakonie Station ,,Gustav-Schatz-Hof“ besuchte.
Bevor es dann zurück nach Berlin ging standen noch zwei weitere Stop´s an.
In Sierksdorf weihte sie im Hansa Park eine neue Kinderbahn ein und wie auch  zu guter letzt in Mölln, warb die Kanzlerin für den Spitzenkandidaten der CDU Herrn Daniel Günter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.