SAR10/ SAR Helgoland in Flensburg

Seltener Gast in Flensburg heute Nachmittag.
Am heutigen Nachmittag landete der SAR10 auf dem Flughafen ,,Schäferhaus“ in Flensburg.
Nach der Landung wurde der Patient, der sich im Hubschrauber befand, an die vor Ort wartende Rettungswagenmanschaft übergeben. Diese brachte ihn, mit dem RTW, in das nächste Krankenhaus in Flensburg.

Einige Daten zum SAR10:
Zum Einsatz kommt ein Hubschrauber des Typs
Westland Sea King MK 41.
Stationiert ist er auf der Nordseeinsel Helgoland.
Der Rettungshubschrauber gehört dem MFG5 der Marineflieger, der Bundeswehr an. Beheimatet ist das MFG5 in Nordholz.
Über die Einsatzleitstelle in Glücksburg werden alle SAReinsätze geleitet und koordiniert.
Der Sea King ist 24h in Einsatzbereitschaft und kann auch bei schlechten Wetterbedingungen eingesetzt werden.
Ab Herbst 2019 sollen die, nun seit 40 Jahren im Einsatz

befindlichen, Sea Kings gegen die neue NH90 NTH ,,Sea Lion“ ausgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.