NHC1 in Hohn

Heute Morgen flog die D-HNHA von Northern HeliCopter einige Anflüge auf die 26 in Hohn.
Anscheinend wurde das ILS- Anflugverfahren trainiert. 

Beim ILS (Instrumentenlandesystem) handelt es sich um ein bodenbasierendes System, welches die Piloten eines Hubschraubers oder Flugzeuges in der Landephase unterstützt.
Hauptsächlich wird dieses Verfahren bei schlechter Sicht angewandt.

Nach erfolgreichem Training ging es zurück auf Station nach
Sankt Peter Ording.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.