Rettungseinsatz für NHC1

Nach der Aufnahme des Patienten auf Sylt flog die D-HNHA, eine
AS 365 N3 Dauphin, die Flensburger Diako an. 
1 Jahr lang wartete ich  auf den einen Hubschrauber und genau zu Weihnachten kommt die Schönheit angeflogen.
Bei einer  Leistung von 2x 851 PS und einer Reichweite von ca. 800 Kilometer lief der Transport schnell ab.
Das es am Abend jedoch sehr windig war, war es sicherlich ein schaukeliges Unterfangen.
Nach dem Einsatz ging es wieder auf Station nach
Sankt Peter Ording.

Die Hubschrauber von Northern HeliCopter werden im Bereich
Ambulanz- und Intensivtransport eingesetzt.
Hauptsitz ist in Emden, wo weitere Hubschrauber bereitstehen.
Zudem fliegt NHC Rettungsflüge in den Bereichen Offshore und Windpark in der Deutschen Bucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.