Fotoreise durch Dänemark. Billund

Heute ging es endlich in Richtung Dänemark in den kurz Urlaub.           5 Tage Nordseeluft und einmal keinerlei Fliegerei.
Naja so ganz ohne Flieger glaube ich, schaffe ich es nicht.
Allein die Reiseroute plante ich so, dass ich einige Flugplätze ansteuern konnte.
Somit lagen am Ende Billund, Karup und Aalborg auf dem Weg und ich hoffte auf einige gute Bilder. 
Start war um 10:00 Uhr in Flensburg.
Nach ca. 1 1/2 Stunden war Billund auch schon erreicht.
Da ich an diesem Flugplatz noch nicht gespottet hatte, fuhr ich erst einmal den ganzen Bereich akribisch ab und suchte nach den besten Positionen.
Was aber sofort klar war: HIER BRAUCHT MAN EINE LEITER!
Naja also das Beste aus der Situation versucht zu machen.
Im Cargobereich des Flugplatzes, standen die Maschinen zum Glück sehr nahe am Zaun. Somit konnte ich ein paar Nahaufnahmen tätigen.
Ansonsten zeigte sich das Tamron 150-600mm wieder einmal von seiner besten Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.