Frische H145M in Jagel

So am heutigen Tag ging es mittags zum Fliegerhorst Jagel.
Eigentlich wollte ich erst gegen halb zwei los fahren und war der Meinung, dass sowieso nur 2 Panavia starten würden.
Immerhin ist zur Zeit Nachtflug angesagt.
Doch nun fuhr ich schon um 12:30 Uhr los und wurde gleich dafür Belohnt.
Eine kürzlich erst zugelassene H145M besuchte den Platz zum Tanken. Also schnell einmal um den ganzen Platz gefahren und versucht schöne Bilder zu machen.
Es passte einfach alles zusammen, den kurz nach meiner Ankunft startete die Maschine in Richtung Ostsee.
Leider war das Licht nicht sonderlich auf meiner Seite.
Der Hubschrauber wird morgen Gast beim Kommandeurswechsel in Eckernförde sein.
Die H145M wird in Zukunft für die KSK (KomandoSpezialKräfte) fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.