Flugbetrieb Hohn 06.09.2016

Nach dem Jagel seinen Betrieb eingestellt hatte,
fuhr ich noch kurz nach Hohn.
Wie mir zuvor mitgeteilt wurde, sollte dort noch das Vermessungsflugzeug der FSC (Flight Calibration Services GmbH) starten.
Aso noch einen kurzen Abstecher in Richtung Süden.

In Hohn ankommen begrüßte mich gleich ein bekanntes Gesicht.
Der SeaKing von heute morge, in Jagel, flog auf dem Rückweg nach Nordholz einmal die Startbahn ab, bevor er in Richtung Nordholz davon verschwand.
Nach der Landung von zwei Learjets der GFD, startete die FSC Turboprob.
Später landeten noch zwei weitere GFD Jets, dann endete der Betrieb auch schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.