Jagel 22.08.2016

Heute  bin ich mal wieder in Jagel, meiner zweiten Heimat, gewesen.
Frühes Aufstehen war angesagt.
Gegen 9.30 Uhr gingen 2 Panavia 200  an den Start.
Dann hieß es warten.  Am Nachmittag machten sich 3 Panavia 200 auf den Weg.
Nach ca. zwei Stunden Flugzeit kehrten sie zum TaG (Touch and Go)
zurück. Gelandet wurde auf der 23.
Die Wetterbedingungen waren schlecht, da die Wolken recht tief hingen und es regnete.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.